*
Logo-Baum
blockHeaderEditIcon
Gästezimmer, Ferienwohnung, Seminarräume und Cafe im Kunsthof Maxen
Slider
blockHeaderEditIcon

Gästezimmer in Maxen, bei Dresden

Einzelzimmer "Ernst Ferdinand Oehme"

Ernst Ferdinand Oehme schuf neben Bleistiftskizzen Maxener Motive 1838 das große Ölgemälde „Kalkbrüche bei Maxen“. Von „seinem“ Zimmer aus tauchen aus dem Morgennebel Lilienstein und Königstein auf. Das helle Zimmer im Dachgeschoss des Hauses besticht durch den Ausblick über unseren Hof in die Sächsische Schweiz.

35,00 Euro pro Übernachtung mit Frühstück*

Der Zimmerpreis beinhaltet das Frühstück, das im Kunstcafé im Erdgeschoss eingenommen wird.

galerie-GZ-oehme
blockHeaderEditIcon
Tennlinie
blockHeaderEditIcon
Unterkunft-zurück
blockHeaderEditIcon

* Der Preis kann je nach saisonalen Ereignissen und Aufenthaltsdauer variieren.

zurück zur Übersicht

Gästezimmer "Robert und Clara Schumann"   "Ludwig Richter"   "Hans Christian Andersen"   "Ernst Ferdinand Oehme"   "Raden Saleh"  
Ferienwohnung "Caspar David Friedrich"

Logo-Kontakt
blockHeaderEditIcon

Gästezimmer, Ferienwohnung, Seminarräume und Cafe im Kunsthof Maxen

Kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Inh. Peter Reindl
Maxener Straße 77 
01809 Müglitztal / Maxen

Tel.: 035 206 / 393 10
Mobil: 0173 610 29 45
Fax: 035 206 / 393 11
E-Mail: info@kunsthof-maxen.de

Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten

Unser Café ist geöffnet an Wochenenden und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr.

Für Gruppen und Familienfeiern öffnen wir das Kunstcafé nach Absprache auch in der Woche.

Bitte anrufen:
0173 610 29 45 oder 035206-39310.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail